Letztes Update am Mi, 26.06.2019 23:04

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Wien

Gasexplosion in Wien: Keine Personen unter Schutthaufen

Bei einer Gasexplosion in einem Wohnhaus in Wien gab es mindestens 14 Verletzte, ein 35-Jähriger schwebt nach neuestem Stand nicht mehr in Lebensgefahr. Zuletzt wurde bekannt, dass sich unter einem Schutthaufen vor dem Haus keine Personen befinden.