Letztes Update am Mi, 03.07.2019 14:42

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Kitzbühel

Traktorabsturz über 20 Meter in Fieberbrunn: 54-Jähriger schwer verletzt

Eine Angehörige des Traktorlenkers hörte den Absturz und verständigte die Einsatzkräfte. Der Schwerverletzte wurde ins Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen.

Der 54-Jährige stürzte mit dem Traktor ca. 20 Meter über einen steilen Hang.

© ZOOM.TIROLDer 54-Jährige stürzte mit dem Traktor ca. 20 Meter über einen steilen Hang.



Fieberbrunn – Schwere Verletzungen trug ein 54-Jähriger von einem Traktorunfall am Mittwochnachmittag in Fieberbrunn davon.

Der Einheimische war mit dem Fahrzeug samt einem mit Heuballen beladenen Anhänger gegen 15.20 Uhr auf einem Güterweg bergwärts unterwegs. Als plötzlich der Motor der Zugmaschine abstarb, rollte das Fahrzeuggespann rückwärts, kam vom Weg ab und stürzte ca. 20 Meter in den Trattenbach ab. Der 54-Jährige wurde schwer verletzt, konnte aber noch selbstständig vom Bach zum Weg aufsteigen.

Eine Angehörige des Mannes hatte den Absturz von Weitem gehört, machte sich auf die Suche nach dem Verletzten und verständigte die Einsatzkräfte. Der 54-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen. (TT.com)

Einsatzkräfte am Unfallort in Fieberbrunn.
Einsatzkräfte am Unfallort in Fieberbrunn.
- ZOOM.TIROL