Letztes Update am So, 14.07.2019 14:22

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Reutte

16-Jähriger prallte alkoholisiert in Tannheim mit Mofa gegen Feldegge

Der Bursche war in der Nacht auf Sonntag von der Fahrbahn abgekommen. Er erlitt schwere Verletzungen. Laut Polizei war der Jugendliche alkoholisiert.

(Symbolfoto)

© TT/Murauer(Symbolfoto)



Tannheim – Gegen Mitternacht war ein 16-Jähriger am Samstag mit seinem Mofa auf der Gemeindestraße Oberhöfen in Tannheim unterwegs. In einer Linkskurve kam der Jugendliche über den rechten Fahrbahnrand hinaus. Auf dem dortigen Feldweg fuhr er noch kurz weiter, dann prallte das Mofa gegen eine Feldegge, die dort abgestellt war.

Der junge Tiroler wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Laut Polizei verlief ein Alkotest positiv. Der 16-Jährige wurde von der Rettung in das Krankenhaus in Reutte eingeliefert. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.