Letztes Update am Di, 16.07.2019 21:25

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Landeck

Auto fuhr im Kaunertal Radfahrer auf: 44-Jähriger verletzt

In einem Tunnel auf der Kaunertaler Straße fuhr ein Autofahrer einem Radfahrer auf. Der Biker wurde auf den Gehsteig geschleudert und verletzt.

(Symbolfoto)

© Rehfeld(Symbolfoto)



Prutz – Ein Rennradfahrer aus den Niederlanden wurde am Dienstag auf der Kaunertaler Straße bei einem Auffahrunfall verletzt. Der 44-Jährige war gegen 11.30 Uhr von Prutz in Richtung Feichten unterwegs. In einem Tunnel fuhr ihm ein nachkommender 84-jähriger Autofahrer aus dem Bezirk Landeck auf.

Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Niederländer vom Fahrrad auf den Gehsteig geschleudert, wo er verletzt liegen blieb. Nach der Erstversorgung wurde er ins Krankenhaus Zams eingeliefert. (TT.com)




Schlagworte