Letztes Update am Di, 23.07.2019 12:08

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Imst

Rennrad-Fahrer (46) in Oetz bei Kollision mit Auto verletzt

(Symbolfoto)

© Rehfeld(Symbolfoto)



In Oetz ist am Montagabend ein Rennradfahrer (46) von einem Auto erfasst worden. Der 46-Jährige wurde nach der Kollision ins Zammer Krankenhaus gebracht.

Zu dem Zusammenstoß war es gegen 18.20 Uhr im Kreuzungsbereich der Sautener Straße/Ötztalstraße gekommen. Der Pkw-Lenker (55) hatte angenommen, dass der Radfahrer woanders abbiegen würde und fuhr los. Dann kam es zu dem Unfall, in wessen Folge der 46-Jährige stürzte. Wie schwer seine Verletzungen sind, ist nicht bekannt. (TT.com)