Letztes Update am Di, 23.07.2019 18:03

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Kufstein

Seitenstapler überrollte Fuß: Arbeiter in Kramsach schwer verletzt

Ein Kollege fuhr gerade rückwärts durch die Lagerhalle, als der 26-jährige Rumäne in den Weg trat. Er wurde ins Krankenhaus Kufstein eingeliefert.

(Symbolfoto)

© TT/Murauer(Symbolfoto)



Kramsach – Nachdem ein Seitenstapler über seinen linken Fuß gerollt war, musste ein Arbeiter am Dienstagvormittag ins Krankenhaus Kufstein eingeliefert werden. Der 26-jährige Rumäne erlitt schwere Verletzungen.

Ein zehn Jahre älterer Kollege fuhr gegen 8.40 Uhr rückwärts mit dem Seitenstapler durch die Lagergasse der Firmenhalle in Kramsach. Trotz des lauten Signals und blauen Warnlichts trat der Rumäne plötzlich mit einem Rückwärtsschritt in die Gasse hinein. (TT.com)