Letztes Update am Mi, 31.07.2019 23:01

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbruck-Land

Autos kollidierten auf Landesstraße in Telfes: Zwei Verletzte

Mit voller Wucht waren die Fahrzeuge aufeinander geprallt.

© zeitungsfoto.atMit voller Wucht waren die Fahrzeuge aufeinander geprallt.



Am Mittwochnachmittag kam es auf der L 337 in Telfes im Stubaital zu einer Kollision von zwei Fahrzeugen. Beim Einbiegen von einem Parkplatz auf die Straße dürfte ein 27-jähriger Tscheche gegen 16.45 Uhr den heranfahrenden Pkw einer 22-jährigen Einheimischen übersehen haben. Die Autos stießen zusammen.

Der Tscheche und seine 26-jährige Beifahrerin wurden dabei unbestimmten Grades verletzt. Die Frau wurde mit dem Notarzthubschrauber „Martin 2“ in die Klinik Innsbruck und der Verletzte mit der Rettung Fulpmes ins Krankenhaus Hall gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. (TT.com)