Letztes Update am Sa, 24.08.2019 23:11

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbruck-Land

Stein fiel in Mülbachl auf Auto: Italienische Familie hatte Glück

Vom Hang neben der Bundesstraße löste sich ein Stein und fiel auf das Auto eines 49-jährigen Italieners, der mit Frau und Kind unterwegs war.

Im vorderen Bereich wurde das Auto beschädigt.

© Zeitungsfoto.atIm vorderen Bereich wurde das Auto beschädigt.



Mühlbachl – Großes Glück hatte eine italienische Familie am Samstagnachmittag auf der B182 in Mühlbachl. Gegen 15.40 Uhr löste sich von dem neben der Bundesstraße verlaufenden Hang ein etwa 20x20 cm großer Stein und traf den vorderen Bereich des Autos. Der Lenker – ein 49 jähriger Italiener – sowie seine mitfahrende Frau und Tochter blieben unverletzt. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.