Letztes Update am Fr, 13.09.2019 06:19

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Reutte

Mähfahrzeug in Steeg im Lechtal fing Feuer

Bei Mäharbeiten in Steeg fiel auf etwas Heu auf die heiße Abgasanlage der Mähmaschine und entzündete sich sofort. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen.

An dem Fahrzeug entstand ein erheblicher Sachschaden.

© ZOOM.TIROLAn dem Fahrzeug entstand ein erheblicher Sachschaden.



Steeg – Am Donnerstag gegen 15.30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Steeg alarmiert, nachdem auf einer Wiese in Hinterellenbogen ein Mähfahrzeug bei der Heuernte in Brand geraten war. Grund für das Feuer: Auf dem steilen Berghang fiel Heu auf die heiße Abgasanlage und entzündete sich sofort. Die austretenden Benzingase fingen ebenfalls Feuer und das gesamte Arbeitsgerät stand binnen weniger Sekunden in Vollbrand.

Die mit 14 Einsatzkräften und einem Einsatzfahrzeug ausgerückte Freiwillige Feuerwehr Steeg konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Die Arbeitsmaschine wurde erheblich beschädigt. Menschen kamen zum Glück nicht zu Schaden. (TT.com)