Letztes Update am Mo, 07.10.2019 21:34

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Osttirol

Kaminbrand in Osttirol ging glimpflich aus

(Symbolbild)

© imago(Symbolbild)



Am Montag gegen 18.15 Uhr, ersuchte eine 67-Jährige in St. Johann im Walde ihren Nachbarn ihr bei der erstmaligen Befeuerung ihres Küchenherdes nach dem Sommer behilflich zu sein. Ein 29-Jähriger, der in der Nachbarschaft auf Besuch war, sah gegen 18.30 Uhr Flammen aus dem Kamin steigen und setzte sofort einen Notruf ab. Der Kaminbrand konnte durch die Feuerwehr rasch gelöscht werden, Personen kamen keine zu Schaden. (TT.com)