Letztes Update am Di, 08.10.2019 07:18

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Schwaz

77-jährige E-Bikerin kollidierte mit 82-jähriger Fußgängerin in Stumm

Wie es zu dem Zusammenstoß kommen konnte, steht derzeit noch nicht fest. Beide Frauen mussten verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden.

(Symbolbild)

© Andreas Rottensteiner / TT(Symbolbild)



Stumm – Zwei verletzte Pensionistinnen forderte ein Unfall am Montagabend in Stumm im Zillertal: Dort war gegen 19.25 Uhr eine 82-jährige Einheimische zu Fuß entlang der Landesstraße taleinwärts unterwegs.

Zur selben Zeit fuhr eine 77-jährige Einheimische mit ihrem E-Bike ebenfalls in Richtung Ortszentrum. Aus bislang unbekannter Ursache kam es zwischen den beiden zu einer Kollision: Beide Frauen stürzten und verletzten sich dabei unbestimmten Grades. Die Tirolerinnen wurden nach Erstversorgung durch den Notarzt mit der Rettung ins Bezirkskrankenhaus Schwaz eingeliefert. (TT.com)