Letztes Update am Sa, 12.10.2019 21:27

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Osttirol

Mountainbiker bei schwerem Sturz in Osttirol verletzt

Der Sprung über eine Rampe auf dem sogenannten „Peter Sagan Trail“ wurde einem Mountainbiker zum Verhängnis. Er musst mittels Tau geborgen werden.

(Symbolfoto)

© TT(Symbolfoto)



Lienz – Am Samstag gegen 14:45 Uhr fuhr ein 45-Jähriger mit seinem Downhill-Bike in Lienz von der Sternalm über den sogenannten „Peter Sagan Trail“ in Richtung Moosalm. Bei dieser Fahrt wollte der Mann mit seinem Bike über eine Rampe springen, kam dabei zu Sturz und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu.

Er wurde mittels Taus geborgen und nach der Erstversorgung mit dem NAH Alpin 6 in das Bezirkskrankenhaus nach Lienz geflogen. (TT.com)