Letztes Update am Fr, 18.10.2019 08:07

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Reutte

Motorradfahrer starb bei Unfall im Außerfern

Der Motorradfahrer fuhr gegen ein Wohnmobil und erlitt beim Sturz derart schwere Verletzungen, dass er nach seiner Einlieferung in das Klinikum Murnau verstarb.

Der Biker wurde lebensgefährlich verletzt.

© ZOOM.TIROLDer Biker wurde lebensgefährlich verletzt.



Weißenbach – Ein Motorradfahrer wurde am Donnerstag bei einem Unfall auf der Tannheimer Straße im Gemeindegebiet von Weißenbach tödlich verletzt. Der Biker war gegen 15 Uhr auf der Tannheimer Straße am Gaichtpass in einer leichten Linkskurve über die Fahrbahnmitte hinausgekommen. Dabei krachte er in ein entgegenkommendes Wohnmobil.

Der Motorradfahrer musste vom Notarzt und den Rettungssanitätern aus Reutte reanimiert werden. Anschließend wurde er mit dem Notarzthubschrauber RK2 ins Klinikum nach Murnau geflogen, wo er nach seiner Einlieferung verstarb. (TT.com)

Das Motorrad wurde durch den Aufprall komplett zerstört.
Das Motorrad wurde durch den Aufprall komplett zerstört.
- ZOOM.TIROL