Letztes Update am Mo, 28.10.2019 21:07

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Landeck

Auto prallte gegen Klein-Lkw: 40-Jährige starb bei Unfall auf der Reschenstraße

Die Schweizerin war mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten und mit dem Kleintransporter kollidiert. Die B180 war stundenlang gesperrt.

Eine Frau kam bei dem Unfall am Montagvormittag ums Leben.

© zoom.tirolEine Frau kam bei dem Unfall am Montagvormittag ums Leben.



Tösens – Eine 40-jährige Schweizerin ist am Montag bei einem schweren Unfall auf der Reschenstraße (B180) ums Leben gekommen. Die Frau geriet gegen 10.30 Uhr im Bereich Tschuppbach mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem Klein-Lkw.

Der 35-jährige Lenker des Kleintransporters und der 34 Jahre alte Beifahrer wurden verletzt. Sie wurden von der Rettung in das Krankenhaus Zams eingeliefert. Die Autolenkerin erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Ihr Hund verendete.

Die B180 war nach dem Unfall zwischen Tösens und Schönegg rund 2,5 Stunden gesperrt. (TT.com)

Eine Person kam bei dem Unfall Montagmittag ums Leben.
Eine Person kam bei dem Unfall Montagmittag ums Leben.
- zeitungsfoto.at

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.