Letztes Update am Sa, 02.11.2019 22:39

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Schwaz

Mofafahrerin (15) stürzte in Hart im Zillertal

(Symbolfoto)

© TT / Thomas Murauer(Symbolfoto)



Ins Krankenhaus Schwaz musste am Samstagnachmittag eine 15-jährige Mofafahrerin eingeliefert werden. Die Jugendliche war um 16.15 Uhr in Hart im Zillertal auf der Harter Straße (L 298) vom Kindergarten talwärts in Richtug Ortsgebiet unterwegs. In der scharfen Linkskurve auf Höhe der Kreuzung mit der Gemeindestraße Eichenweg stürzte sie und schlitterte talwärts. Dabei erlitt sie Verletzungen unbestimmten Grades. Am Mofa entstand ein leichter Sachschaden. (TT.com)