Letztes Update am So, 10.11.2019 14:51

DPA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Jena

14-Jährige war mit Auto der Eltern in Deutschland auf Spritztour

Die Jugendliche hatte noch vier andere Kinder im Auto. Sie dürfte bei ihrer Ausfahrt mehrere parkende Autos beschädigt haben.

(Symbolbild)

© dpa(Symbolbild)



Jena – Mit dem Auto ihrer Eltern und mehreren Kindern und Jugendlichen an Bord ist ein 14-jähriges Mädchen durch Jena gefahren und hat dabei mehrere Fahrzeuge beschädigt. Nach Polizeiangaben vom Sonntag hatten Zeugen beobachtet, wie das mit fünf Kindern und Jugendlichen im Alter von 10 und 14 Jahren besetzte Auto mit hoher Geschwindigkeit unterwegs war.

Als es von der Polizei in der Innenstadt aufgespürt wurde, wies es frische Unfallspuren auf. Laut Polizei hatte die 14-Jährige auf ihrer Spritztour mehrere geparkte Autos gerammt. Möglicherweise sei es auch noch zu weiteren Unfällen gekommen, die Polizei bittet dazu um Hinweise. Die Kinder – ein Junge und vier Mädchen – blieben unverletzt und wurden ihren Eltern übergeben. (dpa)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.