Letztes Update am Mo, 25.11.2019 21:45

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Imst

Skifahrer (70) bei Sturz am Wurmkogel in Hochgurgl verletzt

Symbolfoto

© Thomas BöhmSymbolfoto



Bei einem Skiunfall im Skigebiet Hochgurgl ist am Montagvormittag ein 70-Jähriger verletzt worden. Der Deutsche musste nach seinem Sturz von einem Rettungshubschrauber ins Zammer Krankenhaus geflogen werden. Zuvor war er auf der blauen Piste Nr. 27 am Wurmkogel über die Skier eines Niederländers (48) gefahren. Dieser hatte zuvor mit einem Freund die Skier getauscht und war gerade wieder losgefahren. Der 48-Jährige blieb unverletzt. (TT.com)