Letztes Update am Mi, 09.12.2015 06:52

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Tirol

Streit endete in Schlägerei: Fahrgast schlug Taxilenker nieder

Auf einem Parkplatz in Buch bei Jenbach kam es in der Nacht auf Dienstag zu einem Handgemenge zwischen einem Taxifahrer und seinem Fahrgast. Der Lenker wurde schwer verletzt.

(Symbolbild)

© MEV-Verlag, Germany(Symbolbild)



Buch – Ein Taxifahrer wurde in der Nacht auf Dienstag in Buch von einem Fahrgast (54) attackiert und schwer verletzt. Dem Handgemenge ging eine verbale Auseinandersetzung zwischen dem 54-Jährigen und zwei weiteren Insasses – 47 und 34 Jahre alt – während der Fahrt voraus. Einer von ihnen habe den Taxilenker beleidigt. Auf einem Parkplatz artete der Streit dann offenbar aus. Der 54-Jährige und der Taxler gerieten aneinander. Letzterer erlitt schwere Verletzungen. (TT.com)