Letztes Update am Fr, 04.03.2016 10:17

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbruck

Eine Festnahme bei Polizeieinsatz in Flüchtlingsunterkunft

Polizeibeamte vor der Flüchtlingsunterkunft.

© zeitungsfoto.atPolizeibeamte vor der Flüchtlingsunterkunft.



Kurz nach 22 Uhr kam es am Donnerstagabend zu einem Polizeieinsatz in der Flüchtlingsunterkunft am Innsbrucker Paschbergweg. Drei Täter hatten einen 21-jährigen Iraner mit Fäusten und einem zerbrochenen Glas attackiert. Der Mann wurde dabei verletzt.

Ein Bewohner wurde laut Polizeibericht wegen aggressiven Verhaltens vorübergehend festgenommen. Im Einsatz standen demnach 20 Polizeistreifen mit etwa 40 Beamten. (tt.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.