Letztes Update am Mo, 07.03.2016 07:41

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Justiz und Kriminalität

Einbrecher gelangten übers Dach in ein Kufsteiner Geschäftshaus

Die Täter stiegen in mehrere Büros ein und stahlen Bargeld, Schmuck und Briefmarken.

Symbolfoto.

© APA/HERBERT PFARRHOFERSymbolfoto.



Kufstein – Das Wochenende nutzten Einbrecher in Kufstein, um in ein Büro- und Geschäftsgebäude im Stadtzentrum einzusteigen. Die Unbekannten versuchten zuerst, die Zugangstür zu einer Kanzlei im dritten Stock zu öffnen. Als sie daran scheiterten, kletterten sie durch ein Sitegenhausfenster auf das Dach des Gebäudes und gelangten von dort aus in die Büros.

In der Kanzlei erbeuteten die Einbrecher einen dreistelligen Eurobetrag und eine unbekannte Anzahl an Briefmarken. Danach brachen sie in eine weitere Kanzlei ein, aus der sie ebenfalls Bargeld und Schmuck mit unbekanntem Wert mitnahmen. Wie die Polizei mitteilt, brachen die Kriminellen noch zwei weitere Zugangstüren auf, fanden in den Räumen aber offenbar keine Beute.

Zeugen, die zwischen Samstag und Sonntag jemanden am Dach des Geschäftsgebäudes gesehen haben, oder andere Beobachtungen gemacht haben, sollen sich bitte dringend bei der Polizei (059133/7210) melden. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.