Letztes Update am Do, 08.06.2017 04:55

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Tirol

28-Jährige in Innsbruck von Unbekanntem sexuell belästigt

Ein unbekannter Mann griff eine Frau in Wilten von hinten an und berührte sie im Intimbereich.

(Symbolfoto)

© Pantherstock(Symbolfoto)



Innsbruck – Nach einem Fall von sexueller Belästigung in Innsbruck sucht die Polizei nach Zeugen. In der Nacht auf Donnerstag wurde demnach eine 28-Jährige in Wilten von einem Mann bedrängt. Der Unbekannte kam um etwa 1 Uhr von hinten auf die Frau zu und berührte sie heftig im Intimbereich, schildert die Polizei. Als die Frau schrie, ließ der Unbekannte von ihr ab.

Eine intensive Fahndung blieb erfolglos, nun hofft die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung. Der Mann wird als 175 bis 180 cm groß beschrieben. Er war mit einer schwarzen Jogginghose bekleidet sowie einer schwarzen Schildkappe mit roten Streifen. Hinweise nimmt die Exekutive unter der Nummer 059133/7587100 entgegen. (TT.com)