Letztes Update am Mi, 26.07.2017 21:51

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbruck-Land

Wohnungsbesitzer in Kolsass überraschte Einbrecher

Die Täter flüchteten in einem Pkw mit österreichischem Kennzeichen. Die Polizei in Wattens bittet um Hinweise von Zeugen.

Symbolfoto.

© Thomas BöhmSymbolfoto.



Kolsass – Bislang unbekannte Täter versuchten am Mittwoch gegen 16.30 Uhr über die ebenerdige Balkontür in ein Wohnhaus in Kolsass einzubrechen. Sie wurden dabei vom Wohnungsinhaber überrascht.

Die Täter flüchteten vorerst zu Fuß in Richtung des nahegelegenen Parkplatzes der M-Preis Filiale. Sie stiegen dort in einen weißen Pkw und setzten ihre Flucht in Fahrtrichtung Westen fort.

Bei den Tätern dürfte es sich laut Polizei um zwei Männer, bekleidet mit blauen Jeans und dunklen Sweatern handeln. Laut Zeugenaussage hätten die Täter eine slawische Sprache gesprochen. Beim Fluchtfahrzeug dürfte es sich um einen weißen Klein-Pkw – Marke Ford oder Peugeot – mit einem österreichischen Kennzeichen handeln.

Hinweise zur Ausforschung der Täter bzw. zum Fluchtfahrzeug sind unter der Telefonnummer 0 59 133/7128 an die Polizeiinspektion Wattens erbeten. (TT.com)