Letztes Update am Mo, 29.01.2018 08:55

DPA / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Obszöne Gesten

Kambodscha klagt zehn Touristen wegen ,,Porno-Tänzen“ an

Den Urlaubern wird vorgeworfen, bei einer privaten Party in der Nähe der berühmten Tempelanlage Angkor Wat „pornografische Tänze“ aufgeführt zu haben.

© AFPMehrer Touristen wurden wegen der Tänze verhaftet.



Phnom Penh – Wegen angeblich obszöner Gesten hat die Justiz in Kambodscha Anklage gegen zehn ausländische Rucksack-Touristen erhoben. Den Urlaubern wird vorgeworfen, bei einer privaten Party in der Nähe der berühmten Tempelanlage Angkor Wat „pornografische Tänze“ aufgeführt zu haben. Bei einer Verurteilung wegen Pornografie drohen ihnen bis zu zwölf Monate Haft. Auf Fotos, die von der Party kursieren, sind westliche Ausländer zu sehen, die in sexuellen Posen übereinander auf dem Boden liegen. Einige von ihnen sind halb nackt. 

Nach einem Bericht der Tageszeitung The Khmer Times (Montag) wurden 87 Ausländer festgenommen. Die meisten kamen mit einer Verwarnung davon. Eine Gruppe von zehn Verdächtigen blieb jedoch im Gewahrsam der Polizei. In Kambodscha kann es Monate dauern, bis ein Prozess beginnt.

Die Aufnahmen sollen am Donnerstag vergangener Woche in Siem Reap entstanden sein, wo Angkor-Wat-Touristen in der Regel übernachten. Nach Zeitungsberichten kommen die zehn Angeklagten aus Großbritannien, Norwegen, den Niederlanden, Kanada und Neuseeland. Auf einem Foto, das die Polizei von der Gruppe veröffentlichte, sind auch zwei Frauen zu erkennen. (dpa)


Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Salzburg
Salzburg

Mord in Zell am See: Polizei veröffentlicht Täterbeschreibung

Die Polizei hat nun eine Beschreibung des Tatverdächtigen veröffentlicht. Die Suche nach der Tatwaffe hält an. Eine Spur zum Motiv könnte laut Medienberichte ...

Burgenland
Burgenland

Rache des Ex-Freundes: Lehrerin aus Unterricht genommen

Weil ihre Ex-Affäre ein gefälschtes Sex-Tagebuch über sie im Internet verbreitet hat, darf eine burgenländische Lehrerin vorerst nicht mehr unterrichten. Der ...

Niederösterreich
Niederösterreich

13-Jähriger flüchtete mit Auto in Pyhra: Polizei gab Schüsse ab

Der Teenager war in eine Polizeikontrolle geraten. Zunächst blieb er sitzen, dann stieg er aufs Gas. Ein Polizist gab mehrere Schüsse auf die Reifen des Wage ...

Deutschland
Deutschland

Eltern getötet und eingemauert: Mann und Ehefrau angeklagt

Es ist ein unfassbares Verbrechen: Ein älteres Ehepaar verschwindet. Entdeckt werden die Vermissten von der Polizei – eingemauert in der Garage. Jetzt wurde ...

Niederösterreich
Niederösterreich

Frau im Bezirk Krems-Land nach Messerstichen in Lebensgefahr

Ein 50-Jähriger wurde als Tatverdächtiger von der Polizei festgenommen. Die 49-Jährige wurde ins Spital geflogen.

Weitere Artikel aus der Kategorie »