Letztes Update am Sa, 11.08.2018 06:43

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Schwaz

Diebe brachen in Betrieb in Fügen ein: Hoher Schaden

Etliches Diebesgut ließen Einbrecher in Fügen mitgehen. Der Schaden liegt im fünstelligen Eurobereich.

© dpa/Andreas GebertSymbolfoto.



Fügen – In Fügen haben sich in der Nacht auf Freitag Einbrecher zu schaffen gemacht. Wie die Polizei meldet, brachen Unbekannte in der Zeit zwischen Donnerstag, 18.30 Uhr und Freitag, 6.10 Uhr, in einem Gewerbebetrieb ein. Dort brachen sie in mehreren Büros insgesamt sechs Bodenschränke auf. Aus einer Handkassa und einer Banktasche wurde Bargeld entwendet. Auch eine Geldtasche samt Bargeld ließen die Unbekannten mitgehen.

Der Schade, der durch den Einbruch entstand, liegt im unteren fünfstelligen Eurobereich. (TT.com)




Schlagworte