Letztes Update am Fr, 24.08.2018 22:39

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbruck

Unbekannte stahlen in Amras vier Reifen samt Felgen von geparktem Auto

Das Auto wurde dafür offensichtlich mit Betonpflöcken aufgebockt, die vom naheliegenden Baumarkt stammten.

(Symbolfoto)

© Pixabay(Symbolfoto)



Innsbruck – Auf einem öffentlichen Parkstreifen vor einem Baumarkt im Innsbrucker Stadtteil Amras haben Unbekannte von einem abgestellten Pkw alle vier Räder samt Felgen gestohlen.

Die Diebe haben laut Polizei zwischen Donnerstagabend um 22 Uhr und Freitagvormittag um 10 Uhr zugeschlagen. Sie bockten das Fahrzeug offensichtlich mit Betonpflöcken, die vermutlich vom naheliegenden Baumarkt stammten, auf beiden Seiten auf – und montierten die kompletten, mit Alufelgen ausgestatteten Räder ab.

Der Schaden für den Fahrzeugbesitzer liegt im mittleren vierstelligen Eurobereich, zudem wurde das Auto durch das „Aufbocken“ mehrfach beschädigt. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.