Letztes Update am So, 09.09.2018 14:20

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Osttirol

19-Jähriger in Osttiroler Disko grundlos attackiert

Der Angreifer stieß seinen Kontrahenten vier bis fünf Mal mit dem Hinterkopf gegen eine Hausmauer. Der Bursche erlitt eine Gehirnerschütterung.

© TT/Thomas Böhm(Symbolfoto)



Nußdorf-Debant – Mit schweren Verletzungen endete der Disko-Besuch am Samstag für einen 19-Jährigen in Debant. Der Bursche wurde gegen 2.30 Uhr im Stiegenaufgang eines Nachtlokals von einem Unbekannten grundlos angegriffen und mit dem Hinterkopf vier bis fünf Mal gegen die Hausmauer gestoßen. Das Opfer erlitt dabei eine starke Gehirnerschütterung und musste in das Bezirkskrankenhaus Lienz eingeliefert werden. Mittlerweile konnte der Mann das Krankenhaus wieder verlassen.

Hinweise zur Klärung des Vorfalls nimmt die Polizeiinspektion Lienz unter Tel. 059 133/7230 entgegen. (TT.com)