Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Sa, 17.11.2018


Tirol

Rotkreuz-Mitarbeiter soll Kolleginnen auf dem Klo gefilmt haben

Ein Mitarbeiter des Roten Kreuzes installierte angeblich Spionage-Kameras auf der Damentoilette in der Rettungszentrale am Innsbrucker Sillufer.

null

© audivir