Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Fr, 04.01.2019


Tirol

Überladung und Föhn schuld an tödlichem Flugzeugabsturz

Bei dem Absturz in Innsbruck vergangenen April kamen der Schweizer Pilot sowie sein slowenischer Begleiter ums Leben. Nun steht die Ursache des Unglücks fest: Ein Fremdverschulden lag nicht vor.

Der Flugzeugabsturz im April forderte zwei Todesopfer.

© Zeitungsfoto.atDer Flugzeugabsturz im April forderte zwei Todesopfer.