Letztes Update am Di, 08.01.2019 18:31

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbruck

Neuer Turnhallenboden mit schwarzem Lack verunstaltet



Wie erst am Dienstag bekannt wurde, beschädigten unbekannte Täter im Zeitraum 21. bis 27. Dezember 2018 den neu verlegten Boden einer Turnhalle in Innsbruck mit schwarzer Lackfarbe. Die Turnhalle ist laut Polizei Teil einer Baustelle, welche zur Weihnachtszeit still stand und nur provisorisch mit Baustellenzäunen und Schalttafeln abgesichert war. Der Sachschaden liegt im fünfstelligen Bereich.

Ebenfalls in Innsbruck wurden in der Nacht auf Dienstag drei Parkautomaten im Stadtteil Saggen mit einem Brandsatz beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in vierstelliger Höhe. (TT.com)




Kommentieren


Schlagworte