Letztes Update am Fr, 11.01.2019 11:21

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Imst

Wertvolle Uhr aus Hotelzimmer gestohlen: Dieb geschnappt

Ein 18-jähriger Hotelangestellter soll aus einem Gästezimmer in Obermieming eine Armbanduhr gestohlen und anschließend verkauft haben. Er wird angeziegt.

Symbolfoto.

© PaumgarttenSymbolfoto.



Mieming – Am Dreikönigstag wurde aus einem Gästezimmer in einem Hotel in Obermieming eine wertvolle Armbanduhr gestohlen. Den mutmaßlichen Dieb haben nun Beamte der Polizeiinspektion Silz ausgeforscht: Im Verdacht steht ein 18-jähriger Hotelangestellter.

Der junge Deutsche soll die Uhr bereits verkauft haben. Einen Teil des Geldes habe er bereits ausgegeben, teilte die Polizei in einer Aussendung am Freitag mit.

Er wird auf freiem Fuß wegen Verdacht des schweren Diebstahles angezeigt Zudem erwartet den 18-Jährigen eine Anzeige nach dem Suchtmittelgesetz, da bei ihm auch eine geringe Menge Cannabiskraut sichergestellt wurde.

Der Käufer der Uhr wird wegen des Verdachts der Hehlerei an die Staatsanwaltschaft Innsbruck angezeigt. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.