Letztes Update am Mo, 11.02.2019 06:50

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Landeck

Rezeptionistin stahl Kreditkarte von Gast und ging auf Shopping-Tour

Die 28-Jährige aus dem Raum Landeck bestellte mit der Kreditkarte unter anderem ein Handy und buchte einen Aufenthalt in der Schweiz. Ein Schaden von mehreren tausend Euro entstand.

(Symbolfoto)

© istock(Symbolfoto)



Fiss – Eine 28-jährige Rezeptionistin aus dem Raum Landeck hat mit der entwendeten Kreditkarte eines 37-jährigen, deutschen Urlaubsgastes mehrere Einkäufe getätigt. Der Mann hatte in Fiss seine Kreditkarte nach Bezahlung der Hotelrechnung an der Rezeption abgelegt, wo sie die Frau an sich nahm, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Die 28-Jährige bestellte mit der Kreditkarte ein Handy, buchte über ein Reisebüro einen Aufenthalt in der Schweiz, tankte an zwei Tankstellen, erwarb mehrere Gutscheine und kaufte in mehreren Geschäften ein. Dem Deutschen entstand dadurch laut Exekutive ein Schaden im mittleren vierstelligen Euro-Bereich. Die Frau wird angezeigt. (TT.com, APA)