Letztes Update am Fr, 15.03.2019 10:18

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Kitzbühel

Skifahrer mit gestohlenem Paar Ski in Westendorf ertappt

Einer Polizistin hatte beobachtet, wie ein 27-jähriger Deutscher in der Skiweltbahn in Brixen mit gestohlenen Skiern in eine Gondel einstieg. Bei einer Fahndung konnte der Dieb von den Beamten gefasst werden.

Symbolfoto

© TT/BöhmSymbolfoto



Westendorf – Ein als gestohlen gemeldetes Paar Ski ist einer aufmerksamen Polizistin am Donnerstag bei der Skiweltbahn in Brixen aufgefallen. Die Beamtin hatte Alpindienst, als sie einen Skifahrer beobachtete, der mit den gestohlenen Skiern in eine Gondel einstieg und bergwärts fuhr.

Im Zuge einer Fahndung konnte ein 27-jähriger Deutscher schließlich von zwei Polizeistreifen in Westendorf angehalten werden. Die gestohlenen Skier konnten in seinem Auto sichergestellt werden.

Der 27-Jährige zeigte sich nach längerem Leugnen geständig und wird angezeigt. Die Skier werden ihrem rechtmäßigen Besitzer ausgehändigt. (TT.com)


Mehr Artikel aus dieser Kategorie

Lori Loughlin und Felicity Huffmann sind unter den fast 50 Verdächtigen, die ihren Kindern mit viel Geld den Zugang zu Elite-Unis erkauft haben sollen.US-Uni-Bestechungsskandal
US-Uni-Bestechungsskandal

„Normalo“-Mutter in Rage: Loughlin und Huffman auf Milliarden verklagt

Lori Loughlin und Felicity Huffman sind tief in den US-Uni-Bestechungsskandal verwickelt. Die Angelegenheit könnte ihnen teuer zu stehen kommen. Eine andere ...

Ali B. beim Prozessauftakt in Wiesbaden. Nach etwa einer Stunde wurde die Öffentlichkeit ausgeschlossen.Deutschland
Deutschland

Vergewaltigungsprozess gegen Ali B. beginnt ohne Öffentlichkeit

Die Staatsanwaltschaft wirft dem 22-jährigen Ali B. vor, Ende April 2018 eine Elfjährige in ihr Zimmer gelockt und dort zum Sex gezwungen zu haben. Ali B. is ...

Symbolfoto.Lombardei
Lombardei

Italienerin wollte 16-jährige Tochter zum Abnehmen zwingen

Die Tante des Mädchens zeigte die Frau schließlich an. Das Mädchen hätte laut Mutter bei einer Größe von 1,72 Metern 50 Kilo nicht überschreiten dürfen.

In dieser Straßenbahn in Utrecht starben am Montag drei Menschen durch Schüsse. Fünf weitere Personen wurden teils lebensgefährlich verletzt.Niederlande
Niederlande

Motivsuche nach tödlicher Attacke in Utrecht, weiter drei Verdächtige in Haft

Am Tag nach den Schüssen von Utrecht mit drei Toten und mehreren Verletzten geht die Suche nach dem Motiv des mutmaßlichen 37-jährigen Täters weiter. Zeugen ...

(Symbolfoto)Tirol
Tirol

Betrug mit Tiroler „Snow Card“: Bergbahnen um 50.000 Euro geprellt

Ein 53-jähriger Pole soll mit Komplizen Skiurlaube nach Tirol organisiert haben, bei denen er den Teilnehmern missbräuchlich verwendete „Snow Cards“ zur Verf ...

Weitere Artikel aus der Kategorie »