Letztes Update am So, 31.03.2019 14:16

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbruck

Unbekannter stahl vor einem Haus abgestelltes Moped in Innsbruck

Durch den Diebstahl entstand ein Schaden in Höhe eines vierstelligen Eurobetrages. Die Polizei bittet um Hinweise.

Symbolfoto.

© APA/PfarrhoferSymbolfoto.



Innsbruck – Böse Überraschung für einen 17-jährigen Mopedbesitzer in Innsbruck: Als der Bursche am Sonntag mit seinem Moped losfahren wollte, stand es nicht mehr dort, wo er es abgestellt hatte – nämlich vor einem Haus in der Daxgasse in Innsbruck.

Ein Unbekannter dürfte das Moped, das mit einem auffälligen „Superman“-Design lackiert war, gestohlen haben. Dem Besitzer entstand ein Schaden im niedrigen vierstelligen Eurobereich. Die Polizei Innsbruck-Hötting bittet unter Tel. 059133/7582-100 um Hinweise. (TT.com)