Letztes Update am So, 14.04.2019 06:46

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbruck-Land

Einbrecher schlugen in Telfs Terrassentür mit Stein ein

Die Unbekannten stiegen Samstagnacht zwischen 19.20 und 21.50 Uhr in das Mehrparteienhaus ein und durchsuchten zwei Wohnungen nach Wertgegenständen.

(Symbolfoto)

© APA/Pfarrhofer(Symbolfoto)



Telfs – Ein Einbruch in einem Mehrparteienhaus in Telfs beschäftigt derzeit die Polizei: Am Samstag versuchten Unbekannte, zwischen 19.20 und 21.50 Uhr, sich über eine Terrassentür Zutritt zu einer Erdgeschosswohnung zu verschaffen. Die Einbrecher hatten Flachwerkzeug dabei und wollten damit die gläserne Terrassentür aushebeln.

Als das nicht gelang, nahmen die Unbekannten einen Stein und schlugen die Scheibe der Tür ein. Wie die Polizei mitteilt, wurde zunächst die Parterrewohnung durchsucht, anschließend zwängten die Einbrecher auch noch eine Wohnung im Obergeschoß mit dem Flachwerkzeug auf. Auch diese Wohnung wurde nach Wertgegenständen durchsucht. Die Höhe des Schadens steht derzeit noch nicht fest. Um Hinweise unter Tel. 059133/7126 wird gebeten. (TT.com)