Letztes Update am So, 14.04.2019 10:18

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Deutschland

Fall Rebecca: 15-Jährige aus Berlin seit zwei Monaten vermisst

Zuletzt wurde die Umgebung eines kleinen Sees in Ost-Brandenburg nach der Leiche abgesucht – ohne Erfolg. Der Verdächtige Schwager des Mädchens befindet sich auf freiem Fuß.

Mit einem Boot und Echolot suchte die Polizei den Herzberger See ab - allerdings ohne Erfolg.

© dpa-ZentralbildMit einem Boot und Echolot suchte die Polizei den Herzberger See ab - allerdings ohne Erfolg.



Berlin – Knapp zwei Monate nach dem Verschwinden der 15-jährigen Rebecca aus Berlin bleibt der Fall weiterhin rätselhaft. Trotz aufwendiger Suche wurde die Leiche der vermissten Jugendlichen bisher nicht gefunden.

Die Polizei und das Technische Hilfswerk konzentrierten sich bei ihrem Vorgehen zuletzt auf die Umgebung eines kleinen Sees in Ost-Brandenburg – allerdings ohne Erfolg. Der Schwager des Mädchens steht immer noch unter Verdacht, ist aber auf freiem Fuß, weil die Polizei nicht genug gegen ihn in der Hand hat. (dpa)




Schlagworte