Letztes Update am Do, 16.05.2019 06:01

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbruck

Diebe stahlen Goldschmuck aus Wohnung: 10.000 Euro Schaden

Derzeit ist noch nicht bekannt, wie die Unbekannten in die Wohnung in dem Mehrparteienhaus in Wilten gelangen konnten. Der Vorfall hat sich innerhalb der letzten drei Wochen ereignet.

Symbolfoto.

© FotoliaSymbolfoto.



Innsbruck – Unbekannte Schmuckdiebe haben in den vergangenen drei Wochen in einer Wohnung in Wilten zugeschlagen und wertvollen Schmuck mitgehen lassen. Wie die Polizei berichtet, dürften sich die Täter irgendwann zwischen 25. April und 15. Mai in die Wohnung in dem Mehrparteienhaus geschlichen und zwei Kosmetiktaschen mit Goldschmuck gestohlen haben.

Wie die Täter in die Wohnung gelangten, ist noch nicht bekannt. Die Schadenshöhe liegt im niedrigen fünfstelligen Eurobereich. (TT.com)