Letztes Update am Mi, 29.05.2019 10:07

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbruck

Männer wollten 73-Jährigen in Innsbruck ausrauben: Polizei bittet um Hinweise

Nach einem Raubversuch in der Innsbrucker Leopoldstraße am Dienstagabend sucht die Polizei nach zwei Männern. Sie versuchten, einem Inder die Armbanduhr zu entreißen.

(Symbolfoto)

© Jan Hetfleisch(Symbolfoto)



Innsbruck – Erfolgreich gewehrt hat sich am Dienstagabend in Innsbruck ein 73-Jähriger gegen zwei Männer, die ihn ausrauben wollten.

Der Inder wurde gegen 18.30 Uhr in der Leopoldstraße von den Unbekannten in ein Gespräch verwickelt. Plötzlich versuchten sie, ihm die Armbanduhr herunterzureißen. Der Versuch scheiterte jedoch und die beiden Männer flüchteten in Richtung Innenstadt.

Mit einer Täterbeschreibung sucht die Polizei nun nach den Unbekannten: Beide sind zwischen 18 und 20 Jahre alt. Ein Mann trug eine weiße Regenjacke, ansonsten waren beide dunkel gekleidet. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Saggen unter 059133/7589 entgegen. (TT.com)