Letztes Update am Fr, 07.06.2019 17:06

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Drogenfund

746 Mio. Euro Wert: 1,6 Tonnen Crystal Meth in Australien beschlagnahmt

Symbolfoto.

© dpaSymbolfoto.



In Australien sind knapp 1,6 Tonnen der synthetischen Droge Crystal Meth im Wert von mehr als 746 Millionen Euro sichergestellt worden. Das Rauschgift – eigentlicher Name Methamphetamin – wurde in einem Frachter in Melbourne entdeckt, der aus Thailand kam. Die Drogen waren in vakuumdicht verschlossenen Tüten verpackt, die in Lautsprecherboxen versteckt waren. Nach Angaben der australischen Polizei vom Freitag handelt es sich um die größte Menge Rauschgift, die jemals auf australischem Boden beschlagnahmt wurde.

Insgesamt wurden an Bord des Frachters aus Bangkok 1596 Kilogramm Crystal Meth sichergestellt. Darüber hinaus sicherten die Beamten 37 Kilogramm Heroin. Der Polizei zufolge gab es in Zusammenhang mit dem Fund bislang keine Festnahmen. Die Ermittler machten dazu keine näheren Erläuterungen. Offen blieb auch, wann der Schlag gegen die internationale Drogenszene gelang.

Es handle sich jedenfalls um den größten Meth-Fund, „den wir in diesem Land jemals gesehen haben“, sagte Grenzschutzkommandeur Craig Palmer am Freitag. Die Menge entspreche zehn Prozent aller im Vorjahr vom Grenzschutz beschlagnahmten Drogen, sagte Palmer und zeige, wie „unverschämt“ die in diese „kriminellen Aktivitäten verwickelten“ Menschen seien.

Nach Schätzungen werden in Australien pro Jahr annähernd zehn Tonnen Crystal Meth konsumiert. Die Droge wird auch Ice oder Meth genannt. (dpa)




Schlagworte


Mehr Artikel aus dieser Kategorie

(Symbolfoto)Wien
Wien

Angeblicher Vierfachmord: Freispruch für 23-jährigen Iraker in Wien

Unter Folter hat die irakische Polizei dem jungen Mann 2013 ein Geständnis entlockt. Ihm wurde vorgeworfen, seine eigene Familie erstochen zu haben.

Die am Dienstag bekannt gewordene Bluttat ist die zehnte an einer Frau in diesem Jahr in Niederösterreich.Niederösterreich
Niederösterreich

14-Jähriger soll Mutter in Niederösterreich erstochen haben

Der Jugendliche macht umfassende Angaben zum Geschehen, bestreitet aber den Mordvorsatz. Er spricht von einem „Traumzustand“. Die genauen Hintergründe bleibe ...

Symbolfoto.Oberösterreich
Oberösterreich

95 Opfer: Urologe soll minderjährige Patienten missbraucht haben

Ein Arzt aus dem Salzkammergut sitzt seit Ende Jänner in Untersuchungshaft, weil er Dutzende minderjährige Patienten missbraucht haben soll. Die Vorwürfe wei ...

Jesolo ist bei österreichischen Urlaubern sehr beliebt.Italien
Italien

Jesolo verbietet samstäglichen Alkoholkonsum und -verkauf am Strand

„Wir wollen, dass Jugendliche begreifen, dass man mit Alkohol nicht scherzt und dass Alkoholmissbrauch Gefahren für sich und für andere Menschen bedeutet“, s ...

sommer2019
Symbolfoto.Innsbruck
Innsbruck

Innsbrucker Arzt entführt und erpresst: Verdächtiger in Zürich gefasst

Ein Arzt will mit dem Auto aus einer Tiefgarage fahren, als ihn ein Fremder anhält, ins Fahrzeug steigt und eine Pistole zückt. Er droht ihm mit dem Umbringe ...

Weitere Artikel aus der Kategorie »