Letztes Update am Do, 27.06.2019 15:11

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Zeugenaufruf

Fahndung nach Seriendieb: Mehrere Taten auch in Tirol

Die Polizei in Niederösterreich sucht nach einem Mann, der in vier Bundesländern Geldbörsen aus Einkaufswagen gestohlen und mit daraus entwendeten Bankomatkarten Geld behoben haben soll.

Die Polizei Niederösterreich bittet um Hinweise auf diesen Mann.

© LPD NÖDie Polizei Niederösterreich bittet um Hinweise auf diesen Mann.



Innsbruck – Eine Unachtsamkeit beim Einkaufen nutzt ein Unbekannter bereits seit Juni vergangenen Jahres immer wieder aus. Aus Handtaschen, die im Einkaufswagen abgestellt waren, stahl er die Geldtaschen. Mit den Bankomatkarten, die sich darin befanden, behob er anschließend Geld bei diversen Banken. Mindestens 20 Taten gehen laut Aussendung der Polizei bis zum vergangenen Monat auf sein Konto.

Dabei war er nicht nur in Nieder- und Oberösterreich sowie Salzbug zu Gange. Auch zwei Mal in Hötting (11.10. 2018 und 3.01.2019), in Wörgl (13.11.2018) und in Wattens (7.5.2019) trieb er sein Unwesen. Fotos des Verdächtigen wurden auf Anordnung der Staatsanwaltschaft St. Pölten veröffentlicht. Hinweise, die auf Wunsch auch vertraulich behandelt werden, werden an das Landeskriminalamt Niederösterreich, unter Tel. 059133-30-3333, ersucht. (TT.com)