Letztes Update am So, 30.06.2019 10:41

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Kufstein

Ladendiebe in Wörgl gestellt: Diebesgut im dreistelligen Eurobereich

Zuerst konnten die Täter fliehen, dann wurden sie von der Polizei aufgegriffen. Aus ihrem Lkw konnte weiteres Diebesgut sichergestellt werden.

Symbolfoto.

© Thomas BöhmSymbolfoto.



Wörgl – Am Samstagnachmittag gegen 16.30 Uhr zeigte die Mitarbeiterin eines Sportgeschäftes in Wörgl einen Ladendiebstahl an. Als die Polizeibeamten am Tatort eintrafen, waren die mutmaßlichen Täter schon geflohen. Eine Fahndung wurde eingeleitet, infolge derer die zwei Beschuldigten, ein 30-jähriger und ein 24-jähriger Rumäne, festgestellt und von einem Mitarbeiter des Sportgeschäftes als Täter wiedererkannt werden konnten.

Im Lkw der Berufskraftfahrer konnte von der Polizei weiteres Diebesgut im Gesamtwert eines mittleren dreistelligen Eurobetrages sichergestellt werden. (TT.com)