Letztes Update am Mi, 10.07.2019 18:35

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Osttirol

Italiener betrog Firma in Osttirol um Zehntausende Euro

Nachdem er Arbeitsmaschinen und Hubwagen von einer Firma in Nußdorf-Debant geliefert bekommen hatte, tauchte ein 55-Jähriger – vermutlich im Ausland – unter.

(Symbolfoto)

© APA/Schlager(Symbolfoto)



Nußdorf-Debant – Vier Arbeitsmaschinen und zwei Handgabel-Hubwägen im Wert eines mittleren fünfstelligen Euro-Betrags bestellte ein Italiener Ende März bei einer Firma in Nußdorf-Debant. Trotz mehrfacher Mahnungen bezahlte der 55-Jährige die gelieferten Maschinen nicht. Seit mehreren Wochen ist er zudem nicht mehr an seinem bisherigen Firmenstandort erreichbar.

Bei polizeilichen Erhebungen wurden eine Arbeitsmaschine und ein Handgabel-Hubwagen am augenscheinlich geräumten Firmengelände des Mannes entdeckt. Die restlichen Maschinen dürften nach derzeitigem Ermittlungsstand ins Ausland gebracht worden sein. (TT.com)