Letztes Update am Mo, 22.07.2019 18:26

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Schwaz

Straßenlaternen und Schilder in Zell am Ziller beschädigt: Polizei sucht Zeugen

Symbolfoto.

© Thomas BöhmSymbolfoto.



Nach Zeugen, die in der Nacht auf Sonntag in Zell am Ziller unterwegs waren, sucht aktuell die Polizei. Unbekannte richteten zwischen 2 und 2.30 Uhr im Bereich des Radweges zwischen dem Schwimmbad und dem Heimatmuseum einen Schaden von mehr als 1000 Euro an. Wie die Beamten berichten, sollen die Täter gegen Straßenlaternen und Hinweisschilder getreten sowie Steine auf diese geworfen haben. Hinweise bitte unter folgender Nummer: 059133/7257 (TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.