Letztes Update am Mi, 31.07.2019 13:02

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Wien

Flüchtiger Strafgefangener bei Schwerpunktkontrolle in Wien gefasst

(Symbolbild)

© Stocker(Symbolbild)



Ein flüchtiger Strafgefangener ist am Dienstagvormittag im Zuge einer Schwerpunktkontrolle der Polizei in Wien-Favoriten gefasst worden. Der wegen gewerbsmäßigen Diebstahls verurteilte 36-Jährige war am 15. Juli nicht in die Justizanstalt Hirtenberg zurückgekehrt, berichtete die Polizei am Mittwoch.

Eine Durchsuchung des Österreichers förderte vier Computerspiele im Wert von 240 Euro zutage. Wie sich herausstellte, hatte er sie gestohlen. Der Mann wurde erneut wegen gewerbsmäßigen Diebstahls angezeigt und in die Justizanstalt Hirtenberg zurückgebracht. (APA)