Letztes Update am Do, 29.08.2019 07:05

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Kufstein

19-Jähriger Ladendieb in Kufstein schlug auf Detektiv ein

Neben der gestohlenen Ware wurden beim 19-jährigen Tatverdächtigen außerdem Cannabis und rezeptpflichtige Tabletten gefunden.

Symbolfoto

© Thomas BöhmSymbolfoto



Kufstein – Schläge eines aggressiven Jugendlichen ins Gesicht und in die Rippen musste am Mittwochnachmittag ein Ladendetektiv in Kufstein über sich ergehen lassen.

Gegen 13.15 Uhr griff der Detektiv den 19-jährigen Wörgler vor einem Geschäft auf und konfrontierte ihn damit, Waren mitgehen lassen zu haben. Der 19-Jährige war ertappt und versuchte zu flüchten. Der Detektiv hielt den Jugendlichen fest, und wurde von ihm geschlagen. Bis zum Eintreffen der verständigten Polizei schaffte es der Detektiv aber, den Ladendieb festzuhalten.

Im Zuge der weiteren polizeilichen Ermittlungen fanden die Beamten beim Tatverdächtigen neben der gestohlenen Ware einige Gramm Cannabis und rezeptpflichtige Tabletten. Er wird auf freiem Fuß angezeigt. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.