Letztes Update am Fr, 30.08.2019 09:25

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Innsbruck-Land

Unbekannter bestahl Pensionistin auf Parkplatz in Rum

Auf dem Parkplatz eines Supermarktes sprach ein Mann die 78-Jährige an. Er bat sie, Geld für ihn zu wechseln. Während sie nach Münzen suchte, bediente er sich an ihrer Geldtasche.

(Symbolfoto)

© pixabay(Symbolfoto)



Rum – Mehr als 100 Euro luchste ein Unbekannter am Donnerstag in Rum einer Pensionistin ab. Gegen 16.30 Uhr sprach der Mann die 78-Jährige auf dem Parkplatz eines Supermarktes an, berichtet die Polizei. Demnach bat er sie, ihm Geld zu wechseln. Als die Frau in der Geldtasche nach Münzen suchte, stahl er – zunächst unbemerkt – einen dreistelligen Betrag.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

Etwa 40 Jahre alt soll der Dieb gewesen sein, er trug ein blaues T-Shirt und eine graue lange Hose. Laut Polizei hatte er außerdem eine stämmige Figur und war ein südländischer Typ. (TT.com)