Letztes Update am Fr, 30.08.2019 18:52

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Imst

Tausende Euro Schaden: Zeugenaufruf nach Autoeinbruch in Haiming

Von einem Pritschenwagen wurden zwei Baumaschinen gestohlen. Auch die Heckscheibe wurde eingeschlagen und mehrere elektronische Werkzeuge aus dem Inneren entwendet.

(Symbolbild)

© Stocker(Symbolbild)



Haiming – Ein auf einem Parkplatz an der B171 im Gemeindegebiet von Haiming abgestellter Pritschenwagen wurde in der vergangenen Woche zum Ziel von Einbrechern. Zum einen wurden zwei Baumaschinen im Wert von mehreren Tausend Euro von der Ladefläche des Fahrzeugs entwendet, zum anderen schlugen die unbekannten Täter die Heckscheibe ein und stahlen mehrere elektronische Werkzeuge aus dem Inneren.

Die Tat ereignete sich zwischen 23. und 29. August am Parkplatz auf der Ötztaler Höhe. Trotz umfangreicher Erhebungen kann der Tatzeitpunkt nicht näher eingegrenzt werden. Möglicherweise wurden die Täter aber an der vielbefahrenen Straße zufällig gesehen oder Personen haben die geborstene Scheibe bemerkt. Zweckdienliche Hinweise dazu sind an die PI Oetz (059133/7106) erbeten. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Schlagworte