Letztes Update am Fr, 11.10.2019 18:01

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Kufstein

Serieneinbrecher in Gaststätten im Bezirk Kufstein unterwegs

Nach Einbrüchen in Gasthäuser in Kundl, Brixlegg und Wörgl bittet die Polizei um Hinweise. Die Täter erbeutete Bargeld und Zigaretten.

Einer der gesuchten Einbrecher, aufgenommen in Wörgl.

© PolizeiEiner der gesuchten Einbrecher, aufgenommen in Wörgl.



Kufstein – Eine Serie von Einbrüchen im Bezirk Kufstein beschäftigt derzeit die Polizei. Zwischen 21. August und 18. September stiegen Unbekannte in mehrere Gaststätten in Kundl, Wörgl und Brixlegg ein. Laut Polizei waren immer ein- und dieselben Täter am Werk.

Bei ihren Beutezügen ließen sie Tausende Euro sowie etwa 300 Schachteln Zigaretten mitgehen. Die Einbrecher wurden von Überwachungskameras aufgenommen. Die Polizei bittet um Hinweise. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

Auch bei Einbrüchen in Brixlegg (oben) und Kundl (unten) wurden die Täter von Kameras abgelichtet.
Auch bei Einbrüchen in Brixlegg (oben) und Kundl (unten) wurden die Täter von Kameras abgelichtet.
- Polizei