Letztes Update am Mi, 16.10.2019 10:48

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bezirk Kufstein

Einbrecher erbeuteten Goldmünzen und Schmuck in Radfeld

Unbekannte stiegen über eine Terrassentür in ein Wohnhaus ein und durchsuchten die Zimmer. Der Wert der Beute liegt bei mehreren tausend Euro.

(Symbolfoto)

© APA/Pfarrhofer(Symbolfoto)



Radfeld – Wertvolle Beute machten Unbekannte bei einem Einbruch in Radfeld. Die Täter hatten zwischen Montagnachmittag und kurz nach Mitternacht am Dienstag die Terrassentür eines Wohnhauses aufgebrochen. Dann durchsuchten sie mehrere Räume – und wurden fündig: Sie stahlen Goldmünzen, fünf wertvolle Uhren und einen Ring. Der Schaden liegt laut Polizei im mittleren vierstelligen Eurobereich. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.