Letztes Update am Mo, 21.10.2019 06:16

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Cobra-Einsatz

41-jähriger Kärntner wegen Mehrfachmord-Drohung festgenommen

Wegen der Morddrohung gegen zwei Ex-Lebensgefährtinnen, deren neue Partner und Kinder wurde der Mann von der Cobra festgenommen und in die Justizanstalt eingeliefert.

(Symbolfoto)

© APA(Symbolfoto)



Spittal an der Drau – Bei ihm würden nicht fünf Kerzen wie in Kitzbühel brennen, sondern acht: Wegen dieser wenig verhüllten Mehrfachmord-Drohung ist am Sonntagabend ein 41-jähriger Kärntner von Beamten des Einsatzkommandos Cobra festgenommen worden. Die gefährliche Drohung habe sich gegen zwei ehemalige Lebensgefährtinnen, deren Kinder und neue Partner gerichtet, teilte das Landespolizeikommando Kärnten mit.

Aufgrund der gegenüber einem Verwandten und einem Freund gegen 20.00 Uhr geäußerten Aussagen und diesbezüglich durchgeführten Erhebungen habe die Staatsanwaltschaft Klagenfurt die Einvernahme des Mannes und seine Einlieferung in die Justizanstalt ein. Gegen den Mann sei auch ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen. (APA)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.