Letztes Update am Fr, 25.10.2019 20:53

TT / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Osttirol

Diebstahlserie in Tirol, Kärnten und Steiermark: Verdächtige in Lienz gefasst

Nach einem Ladendiebstahl in Lienz konnte die Polizei am Bahnhof zwei Verdächtige festnehmen. Auf ihre Kappe sollen mehrere Beutezüge in Österreich gehen.

(Symbolbild)

© Stocker(Symbolbild)



Lienz – Eine elektronische Diebstahlsicherung in einem Sportgeschäft wurde zwei mutmaßlichen Langfingern am Freitagvormittag in Lienz zum Verhängnis. Durch sie wurde nämlich Alarm ausgelöst und die Polizei war in Windeseile zur Stelle. Ein Zeugenhinweis führte die Beamten aus Lienz kurz nach 10.30 Uhr zum Bahnhof, wo sie einen 47-jährigen Kroaten und eine gleichaltrige Serbin als Tatverdächtige festnehmen konnten.

Das Fahrzeug der beiden offenbarte dann noch Beute von anderen Diebstählen. Gefunden wurden mehrere hochwertige Jacken, Sportschuhe und Herrenparfums. Wie sich herausstellte, hatte das Duo das Diebesgut im Gesamtwert von mehr als 3000 Euro in zwei Sportgeschäften in Lienz und Nußdorf-Debant, einem Kaufhaus in Wolfsberg in Kärnten und einer Parfümerie im steirischen Kapfenberg gestohlen. Beide Verdächtige zeigten sich bei der ersten Vernehmung geständig. Sie werden angezeigt. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.